Make your own free website on Tripod.com

Home

Italos von A-Z | Horror und Skurriles (Im Aufbau) | Classix (ab ca. 1920) Im Aufbau | Linkliste (Im Aufbau) | Mainstream und neu im Kino (Im Aufbau)
Das Italowestern-Archiv
Bekreuzige Dich Fremder (Straniero, fatti il signo della croce)

R: Demofilo Fidani ( "Miles Deem"); B: Corrado Patara (auch K); M: Marcello Gigante; D: Giovanni Scarciofolo ("Jeff Cameron"), Charles Southwood; Fabio Testi; Ettore Manni 

 

Carson Donovan (Ettore Manni) kontrolliert mit seiner Gang das Nest White City, während Bruder James (Charles Southwood) und seine Truppe für ihn als Geldeintreiber fungieren. Ab und zu bessert sich James sein karges Salär mit Bank- und Casinoüberfällen auf. Ein namenloser Kopfgeldjäger ("Jeff Cameron" = Giovanni Scarciofolo) räumt mit dem Spuk auf.

 

Das sagt der Gunslinger:

Mauer, doch recht brutaler Western von Demofilo Fidani ("Miles Deem") aus dem Jahr 1968. Bemerkenswert, dass hier selbst für einen Italo erstaunlich viele Frauen und Kinder über die Klinge springen.

 

Bewertung: $

 

Bodycount: 24 (darunter fünf Frauen und drei Kinder)

 

Brutalitäten:

- James Donovans rechte Hand Zoppo erledigt während eines Banküberfalls eine nörgelnde Kundin à la Sentenza: Kissen ins Gesicht und abgedrückt

- James Donovan bringt eine quengelnde alte Dame mit einem geschickt geworfenen Messer zum Schweigen

- Die Banditen überreiten drei kleine Jungs, die auf der Straße spielen

- Der Fremde bekommt von Camerons Leuten eine gepflegte Tracht Prügel, um seinen Namen zu erfahren

- Im Rahmen einer Geldeintreibe-Aktion beim Farmer Sullivan wird die Hausfrau vergewaltigt. Nachdem diese ihren Peiniger ein Messer in den Rücken gejagt hat, verpasst ihr James Donovan ein Stück Blei.

- Der Doktor wird mit Blei bezahlt, als ihm die Operation James Camerons missglückt.

 

Liebes-Index

Der Namenlose vergnügt sich zwar mit der Barfrau Trudy ("Simone Blondell" = Fidanis Tochter Simonetta Vittelli), aber diese verpfeift ihn zum Dank an Camerons Bande. Für Liebe ist hier eben kein Platz: eine glatte 0/10.

 

Splatter-Index:

Trotz aller Brutalität (v.a. im ersten Teil des Films) bleibt's optisch recht zahm: 1/10

 

  

Specials:

Der Namenlose führt eine Feldflasche mit eingebautem Spiegel und integriertem Colt mit sich, die ihm nützliche Dienste erweist.

Eine in eine Krücke eingebaute Kanone wird Barfrau Trudy (Fidanis Tochter Simone Blondell) zum Verhängnis

Enter supporting content here