Make your own free website on Tripod.com

Home

Italos von A-Z | Horror und Skurriles (Im Aufbau) | Classix (ab ca. 1920) Im Aufbau | Linkliste (Im Aufbau) | Mainstream und neu im Kino (Im Aufbau)
Das Italowestern-Archiv
Desperado / Der Mann aus Texas (Una Colt contre tutti)

Enter subhead content here

R: Luigi Capuano (Lewis King); B: Robert Keaton, Luigi Capuano; K: Pablo Ripoll; M: Frank Mason; D: Glenn Saxson, John Barracuda, Barbara Loy, Beny Deus, Gloria Osuna

 

Vor 15 Jahren haben Banditen die Familie Lopez umgelegt. Nur der kleine Manuel überlebte und sucht nun als El Desperado Rache an den Schurken, die jetzt das kleine Nest Santa Clara beherrschen.

 

Das sagt der Gunslinger:

Spannungsloser Italo ohne Atmosphäre, mit noch dazu strafwürdigen schauspielerischen Leistungen. Luigi Capuano (Lewis King) kurbelte den Streifen 1967 ab. Immerhin ein passabler Soundtrack von Frank Mason.

 

Bewertung: $

 

Bodycount: 36 Gringos   5 Mexikaner  1e Frau

 

Explizite Brutalitäten:

Auf der Suche nach El Desperado mischen die Banditen die Mexikaner-Gemeinde von Santa Clara gehörig auf. Da kriegen die Frauen auch schon mal einen Gewehrkolben ins hübsche Gesicht.

 

Liebes-Index:

Die Kindheitsliebe zwischen Evelyn (Barbara Loy), Tochter des schurkigen Richters Wilkins (Beny Deus), und El Desperado (gelackt wie so oft: Glenn Saxson) blüht wieder auf: 3/10

 

Splatter-Index: 0/10

Enter supporting content here